Elster finanzamt herunterladen

Bei Fragen zu Mein ELSTER oder ElsterFormular helfen Ihnen kompetente Ansprechpartner gerne weiter. Den richtigen Kontakt finden Sie hier auf www.elster.de. 1. Rufen Sie die Elster-Startseite im Internet auf: www.elster.de. Wählen Sie dort Elsterformular und dann Download Elsterformular. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche Download Elsterformular.2. Wählen Sie die gewünschte Version und klicken Sie „Download“. Im folgenden Bildschirm müssen Sie dem Lizenzvertrag durch Klick am Ende der Seite zustimmen.3. Bestätigen Sie das Speichern der ausführbaren Installationsdatei (*.exe) auf Ihrem Rechner.4. Nach dem Herunterladen suchen Sie die Installationsdatei mit dem Windows-Explorer auf Ihrem Rechner und starten die Installation mit einem Doppelklick darauf.

Folgen Sie den weiteren Installationshinweisen.5. Starten Sie Elsterformular durch einen Doppelklick auf die Programmverknüpfung auf Ihrem Desktop.6. Im Startbildschirm des Programms wählen Sie links unter Privatperson die Einkommensteuererklärung. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Eine neue Einkommensteuererklärung… anlegen.7. Sie sehen das Steuerformular auf dem Bildschirm und können loslegen. Wenn Sie auf ein Feld klicken, sehen Sie im Bildschirm daneben die dazu vorhandenen Erläuterungen.8. Speichern Sie am besten erst einmal Ihre Steuererklärung über das Menü Datei.

Wiederholen Sie später die Speicherung regelmäßig mit Strg + S, um keine Steuerdaten zu verlieren. Die Daten werden zuvor auf logische Stimmigkeit geprüft, so dass etwaige Plausibilitätsfehler bereits vor der Übertragung ausgeschlossen werden können. Integrierte Anleitungen unterstützen die Bürger und Unternehmen beim Ausfüllen ihrer Steuererklärungen. ElsterFormular ist als Download über das Internet (www.elster.de/eportal/infoseite/elsterformular) erhältlich. Ihre Vorteile: Unter www.elsterformular.de wird die neue Programmversion zum Ausfüllen der Steuererklärungsformulare und zur elektronischen Übermittlung der Daten regelmäßig kostenlos zum Download angeboten. Darüber hinaus erhalten Sie das Programm auch kostenlos auf CD-ROM in Ihrem Finanzamt. Weitere Informationen zum Gutachten bzw. zum Gütesiegel finden Sie auf den Seiten des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein oder unter www.elster.de. Auf die Einreichung eines Papierausdrucks der Einkommensteuererklärung beim Finanzamt wird verzichtet, sofern Sie die Daten authentifiziert (mit Zertifikat) übermitteln. Hierfür müssen Sie sich über das ElsterOnline-Portal unter www.elsteronline.de registrieren lassen.

Im Anschluss daran erhalten Sie kostenlos das notwendige Zertifikat entweder auf Ihrem Rechner (Softwarezertifikat), auf dem ELSTER-Stick oder es wird bei Verwendung Ihrer Signaturkarte von dieser ausgelesen. Setzen Sie das Zertifikat bei der elektronischen Übermittlung der Steuererklärungsdaten ein, ersetzt es Ihre Unterschrift und stellt eine Authentifizierung des Datenübermittlers sicher. Zusammen mit der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung und der in ElsterFormular integrierten Anlage EÜR (Einnahmen-/Überschuss-Rechnung) ermöglicht dieses Zertifikat in vielen Fällen die papierlose Steuererklärung. … ist der gleiche, wie bei ElsterFormular: Das Programm gibt Ihnen keine Steuertipps. Sie müssen im Hinterkopf behalten, dass das Finanzamt natürlich kein Interesse daran hat, dass Sie Steuern sparen – ganz im Gegenteil.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.